close

Partner-Unternehmen

Betriebserkundungsart:
Bezirk:
Fokus Mädchen:

Wir können heuer leider aufgrund der Coronasituation keine Präsenzworkshops in unserem Labor anbieten. Wir sind aber dabei, einen ca. 30 minütigen Mitmach-Workshop aufzuzeichnen und können dazu eine online Begleitung (Vorbesprechung, Diskussion) anbieten.

acib -The Austrian Centre of Industrial Biotechnology ist ein internationales Kompetenzzentrum zur Entwicklung neuer, umweltfreundlicher, wirtschaftlich und technisch hochentwickelter Prozesse für die pharmazeutische und chemische Industrie nach dem Vorbild der Natur. acib schließt die Lücke zwischen akademischer Forschung und produzierender Industrie. So erhalten acib-Partner die Möglichkeit unter Nutzung von wissenschaftlichem Knowhow, akademischer Infrastruktur, und industriellen Netzwerken wissenschaftliche Ergebnisse in konkrete Prozesse und Produkte umzusetzen.

Standorte

acib GmbH: Krenngasse 37, 8010 Graz

Ansprechperson

Dr. Barbara Petschacher

Forscherin, Projektleiterin

barbara.petschacher@acib.at

+43 (316) 8738414

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

Die Admonter Holzindustrie AG ist ein führendes Unternehmen in der Herstellung von hochwertigen Holzfußböden und Naturholzplatten mit Sitz in Admont. Der Markenname "Admonter" ist Herkunftsangabe und Verpflichtung zugleich. Er garaniert die ausschließliche Fertigung vor Ort. Das sichert die hohe Qualität der Produkte und das Wohl einer Region. Ein über Generationen gewachsenes Handwerkswissen wird dabei lebendig gehalten - und weiter betrieben.

Standorte

Admonter Holzindustrie AG: Sägestraße 539, 8911 Admont

Ansprechperson

Sabine Stachl MA

Human Resource Management

sabine.stachl@admonter.at

+43 (43) 36133350221

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit
  • Fokus Mädchen

Jobangebote

Nachwuchstalente gesucht
Beschreibung:

Admonter ist immer auf der Suche nach jungen Talenten, die motiviert und engagiert in das Berufsleben einsteigen möchten.

Gehalt:

2.200,00 € / Monat

Ausbildungsdauer:

1,0 Jahre

Standort:
  • Admonter Holzindustrie AG (Sägestraße 539 8911 Admont)

AEE – Institut für Nachhaltige Technologien (AEE INTEC) mit Sitz in Gleisdorf ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung und ist Mitglied des Forschungsnetzwerks ACR – Austrian Cooperative Research.
Als eines der führenden Institute im Bereich angewandter Forschung arbeitet AEE INTEC gemeinsam mit Industriepartnern an der Weiterentwicklung von Energieversorgungstechnologien sowie Systemen zur nachhaltigen und effizienten Nutzung von Energie und Ressourcen in den Zielbereichen Städte und Netze, Industrielle Systeme und Gebäude. Weitere Forschungsschwerpunkte sind Thermische Energiespeicher, Erneuerbarer Energien sowie Wasser- und Prozesstechnologien. AEE INTEC beschäftigt derzeit rund 65 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus über 10 Ländern.

Standorte

AEE INTEC: Feldgasse 19, 8200 Gleisdorf

Ansprechperson

Ewald Selvička

Geschäftsführer

e.selvicka@aee.at

+43 (043) 31125886113

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit
  • Fokus Mädchen

Innovation in Serie - seit 1983.

AHT Cooling Systems mit Konzernsitz in der Obersteiermark und zahlreichen Auslandsniederlassungen zählt international zu den führenden Unternehmen im Bereich gewerblicher Kühlung und Tiefkühlung für die Lebensmittelbranche und steht dabei für Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation.


In der AHT Zentrale in Rottenmann, dem Herzen des Unternehmens, entstehen auf mehr als 60.000 m2 Produktionsfläche unsere weltweit führenden Kühlsysteme. Jährlich verlassen 200.000 Geräte unser Headquarter.


In unserem Hauptgeschäftsfeld – der Herstellung von steckerfertigen Kühl- und Tiefkühlsystemen für Handel und Gewerbe – bewegen wir uns an der Weltspitze. Mit unseren Systemen beliefern wir alle global führenden Discount- und Supermarktketten sowie eine Reihe von namhaften Herstellern in der Eiscreme- und Getränkeindustrie im Sinne einer erfolgreichen Partnerschaft. Unsere Gesamtphilosophie basiert dabei auf den Säulen Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, Innovation und maximaler Kundennutzen.

Standorte

AHT Cooling Systems GmbH: Werksgasse 57, 8786 Rottenmann

Ansprechperson

Sabine Mittermair-Krivez

sabine.mittermair-krivez@aht.at

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

Die AL-KO KOBER SE, 1931 von Alois Kober als kleine Schlosserei im bayerisch-schwäbischen Großkötz bei Günzburg gegründet, zählt heute mit insgesamt 45 Standorten und rund 4.000 Mitarbeitern weltweit zu den führenden Anbietern in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Gartengeräte und Lufttechnik. Inzwischen in der dritten Generation, wird das Familienunternehmen immer noch im Sinne seines Gründers geführt - mit stetem Bestreben nach Qualität, Innovationsgeist und durchdachter Funktionalität gepaart mit zeitgemäßen Design, Komfort und Zuverlässigkeit.

Standorte

AL-KO Production Austria GmbH: Hauptstraße 51, 8742 Obdach

Ansprechperson

Ing. Michael Friesacher

Leiter Werkzeugbau & Lehrlingsausbildung

Michael.Friesacher@al-ko.com

+43 (357) 82515280

Lehrstellen

Metalltechnik , Prozesstechnik , Industriekauffrau/mann
  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Diplom- oder Bachelorarbeit
  • Fokus Mädchen

Wir, die Alten Austria GmbH, sind der technische Dienstleistungsspezialist, bei dem du im Mittelpunkt stehst. Unsere Kernkompetenz liegt in der ganzheitlichen Projektabwicklung Inhouse und direkt bei unseren Kunden vor Ort. Dabei sind wir in den Branchen Fahrzeugindustrie, Maschinen- und Anlagenbau und Informationstechnologie tätig.

Standorte

Alten Austria Süd GmbH: Liebenauer Hauptstraße 246, 8041 Graz

Ansprechperson

Barbara Stankovic

BStankovic@alten.at

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis

Unser Unternehmen „amt Kältetechnik“ befasst sich mit der Planung, Realisierung und Wartung von kältetechnischen Anlagen im Bereich Sonderanlagen- und Prüfstandsbau, in der Gewerbekühlung, der Industrie sowie in der Hotellerie bzw. Gastronomie.

Standorte

AMT Kältetechnik GmbH: Berndorf 176, 8324 Kirchberg an der Raab

Ansprechperson

Ing. David Kraxner

Geschäftsführer

office@amt-kaelte.com

+43 (664) 88932102

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Fokus Mädchen

Die Anton Paar GmbH ist ein global agierendes Hightech-Unternehmen mit Firmensitz in Graz/Österreich und 35 Tochterunternehmen weltweit. Das Unternehmen hat aktuell mehr als 3100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Anton Paar produziert und vertreibt analytische Instrumente für das Labor sowie Prozessanalysentechnik und liefert maßgeschneiderte Automations- und Robotik-Lösungen.
Das Unternehmen ist Weltmarktführer auf den Gebieten der Rheologie, Dichtemessung, Materialcharakterisierung, Bestimmung von gelöstem CO2 und in der Produktion von hochpräzisen komplexen Bauteilen, wie z.B. medizinischer Prothesen.
Anton Paar beliefert alle Industrien in mehr als 110 Ländern der Welt. Zu den Kunden gehören unter anderem die weltgrößten Softdrinkhersteller, alle großen Brauereien, die Formel 1, die chemische und pharmazeutische Industrie, Nahrungsmittelhersteller bis hin zu Schokoladeproduzenten.
Anton Paar Messgeräte sind weltweit in Labors und Produktionsstätten im Einsatz und unterstützen unsere Kunden bei der Produktentwicklung und Qualitätssicherung.

Wir investieren seit Jahrzehnten rund 20 Prozent des Umsatzes in die Forschung und die Entwicklung neuer Geräte. Wachstum an sich ist dabei kein primäres Ziel, die Qualität der Produkte aber unabdingbare Voraussetzung und kompromisslos angestrebtes Ziel unserer Arbeit.

Durch die Akquisition von Unternehmen wird das Produktangebot von Anton Paar erweitert und ergänzt, um unseren Kunden noch komplettere Lösungen bieten zu können. Bei Akquisitionen handeln wir stets im Bewußtsein, dass der wahre Wert eines Unternehmens im Wissen und in den Köpfen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steckt. Deshalb bauen wir die Standorte zugekaufter Unternehmen sorgfältig und langfristig aus.
Zweck unseres Unternehmens ist es, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen interessanten, langfristigen und sicheren Arbeitsplatz zu bieten.

Das bedeutet für uns, Menschen eine sinnvolle Aufgabe zu geben, bei der sie ihre Fähigkeiten einbringen und sich weiterentwickeln können.

Neben der Verantwortung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist auch die Übernahme von Verantwortung in der Gesellschaft zentraler Bestandteil unseres Selbstverständnisses.
Eigentümer der Anton Paar GmbH ist die gemeinnützige Santner Privatstiftung. Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke.

Standorte

Anton Paar GmbH: Anton-Paar-Str. 20, 8054 Graz

Ansprechperson

Johannes Burger MA

Recruiting & Personalentwicklung

johannes.burger@anton-paar.com

+43 (316) 2571574

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit
  • Fokus Mädchen

AutomationX ist ein führendes Technologieunternehmen in der Automatisierungstechnik.
Zum Leistungsspektrum von AutomationX zählt einerseits die weltweite Durchführung von
Gesamtprojekten in den Bereichen Industrie, Infrastruktur, Baustoff und Lebensmittel sowie andererseits auch die Entwicklung und Herstellung von Systemkomponenten (Software & Hardware).

Standorte

AutomationX GmbH: Lauzilgasse 13, 8020 Graz

Ansprechperson

Sonja Niesenbacher

HR Manager

sonja.niesenbacher@automationx.com

+43 (316) 2704703

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis

Jobangebote

Automatisierungs-/Prozessleittechniker
Beschreibung:

Dein Aufgabengebiet: ▪ Konzeption und Realisierung von Steuerungs- und Visualisierungsprogrammen ▪ Anlageninbetriebnahme im In- und Ausland

Anforderung:

Deine Qualifikationen und Kenntnisse: ▪ HTL- oder FH-Abschluss (Automatisierungs-, Elektro-, Steuerungs- oder Regelungstechnik) ▪ idealerweise Erfahrung in der Inbetriebnahme von Prozessanlagen bzw. im Umgang mit SPS- oder SCADA-Systemen ▪ Flexibilität und Teamfähigkeit ▪ Reisebereitschaft

Gehalt:

2.200,00 € / Monat

Standort:
  • AutomationX GmbH (Lauzilgasse 13 8020 Graz)

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren. AVL wurde 1948 gegründet und beschäftigt aktuell 9.500 Mitarbeiter/innen, die sich auf den Stammsitz in Graz und insgesamt 45 Standorten auf der ganzen Welt verteilen.

Standorte

AVL List GmbH / Calibration: Hans-List-Platz 1, 8020 Graz

Ansprechperson

Nadine Kiefer

Specialist HR Marketing

Nadine.Kiefer@avl.com

+43 (316) 7873068

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

AVL List GmbH / Lehrlingsausbildung: Hans-List-Platz 1, 8020 Graz

Ansprechperson

Nadine Kiefer

Specialist HR Marketing

Nadine.Kiefer@avl.com

+43 (316) 7873068

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

AVL List GmbH / System Commissioning: Hans-List-Platz 1, 8020 Graz

Ansprechperson

Nadine Kiefer

Specialist HR Marketing

Nadine.Kiefer@avl.com

+43 (316) 7873068

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

Piezocryst Advanced Sensorics GmbH: Hans-List-Platz 1, 8020 Graz

Ansprechperson

Nadine Kiefer

Specialist HR Marketing

Nadine.Kiefer@avl.com

+43 (316) 7873068

Lehrstellen

Metalltechnik , Zerspanungstechniker
  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit
  • Fokus Mädchen

Die Bauunternehmung GRANIT ist mit über 2000 Mitarbeiter*innen nicht nur eines der führenden Bauunternehmen, sondern auch einer der TOP-Arbeitgeber Österreichs. Wir bilden ca. 100 Lehrlinge in 23 Lehrberufen aus und suchen jedes Jahr 40 neue Talente!

BearingPoint ist eine der führenden internationalen Management- und Technologieberatungen, die Beratungs Know How und IT Kompetenz auf einzigartige Weise vereint. Mit weltweit 4.300 MitarbeiterInnen entwickeln wir digitale Strategien und Geschäftsmodelle, optimieren Prozesse und konzipieren IT-Architekturen für führende Unternehmen aller Branchen und Organisationen der öffentlichen Hand. Wir verstehen uns als wichtiger Partner unserer Kunden und begleiten diese nachhaltig auf ihrem erfolgreichen Weg ins digitale Zeitalter. In Österreich sind wir mit 500 MitarbeiterInnen an den Standorten Wien und Graz vertreten.
Wir suchen laufend die besten Köpfe für unsere spannenden nationalen und internationalen Projekte.

Standorte

BearingPoint: Seering 6, 8141 Premstätten

BearingPoint ist Österreichs größte Management- und Technologie Beratung. Mit mehr als 500 MitarbeiterInnen entwickeln wir innovative Strategien für neue und bestehende Geschäftsmodelle, designen und implementieren digitale Lösungen oder Services für führende Unternehmen und Organisationen aller Branchen sowie Organisationen der öffentlichen Hand. Mit unserer Kompetenz in den Bereichen Management Beratung, Agile Transformation, technologiebasierte Business Services und smarte BearingPoint Software-Lösungen, entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern innovative Geschäftsmodelle. Zu BearingPoints Kunden gehören Österreichs führende Unternehmen und Organisationen. Das globale Netzwerk von BearingPoint mit mehr als 10.000 Mitarbeitern unterstützt Kunden in über 75 Ländern.

Ansprechperson

Silvia Sprügl

Recruiting

silvia.spruegl@bearingpoint.com

+43 (316) 8003 8034

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit
  • Fokus Mädchen

Die Blitz Fritz “Wir lieben Sauberkeit!” Erfolgsgeschichte:


150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stark ist heute das Reinigungs-Unternehmen und damit klarer Marktführer in der Südoststeiermark. Somit zählt Blitz Fritz - Wir lieben Sauberkeit! heute zu den Erfolgs-Stories der steirischen Unternehmensgründer. Kaum ein anderes Unternehmen hat in so kurzer Zeit so viel bewegt.

Vier ausgebildete Gebäudereinigungsmeisterinnen sorgen für die Erfüllung der hohen Qualitätsansprüche der KundInnen. Um auch zukünftig die hohen Ansprüche erfüllen zu können, werden bei Blitz Fritz – „Wir lieben Sauberkeit“ – qualifizierte Lehrlinge ausgebildet. Nachhaltigkeit wird bei Blitz Fritz – „Wir lieben Sauberkeit“ – gelebt. Umweltfreundliche Reinigungsmittel werden durch interne Richtlinien optimal eingesetzt und kosteneffizient bei den KundInnen angewandt.

Mit dem Blitz Fritz – „Wir lieben Sauberkeit“ – Sorglospaket gelingt es unseren KundInnen sich auf Ihre Kernaufgaben im täglichen Geschäftsalltag zu konzentrieren. Von der täglichen Büroreinigung bis zum Rasen mähen und dem Winterdienst ist alles aus einer Hand.

Standorte

Blitz Fritz GmbH: Altenmarkt 4, 8333 Riegersburg

Ansprechperson

BA Magdalena Fritz

Assistenz der Geschäftsführung

magdalena.fritz@blitzfritz.at

+43 (315) 37306

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis

Jobangebote

ReinigungstechnikerIn Lehrling
Beschreibung:

Wir suchen einen Lehrling im Lehrberuf ReinigungstechnikerIn. » Lehrzeit 3 Jahre » zahlreiche Einsatzgebiete » gute Aufstiegschancen Ausbildung » fachgerechter Umgang mit Maschinen und Geräten » Eigenschaften und Bearbeitungsmöglichkeiten der zu reinigenden Werkstoffe » Kenntnisse in einschlägigen Hygiene- und Umweltschutzvorschriften » Anwendung modernster Reinigungstechniken zur Pflege und Sanierung verschiedenster Oberflächen (zB: Kristallisation) » Entfernung von Verunreinigungen mittels verschiedener Verfahren (z.B. Trockeneisstrahlverfahren) » umweltschonende Anwendung von Reinigungsmitteln 1. Lehrjahr € 734,37 2. Lehrjahr € 917,96 3. Lehrjahr € 1.119,91 Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnisse) an: roswitha.koller@blitzfritz.at

Ausbildungsdauer:

3,0 Jahre

Standort:
  • Blitz Fritz GmbH (Altenmarkt 4 8333 Riegersburg)

Ohne kluge Software könnten wir heutzutage nicht mehr sein. Das Softwareentwicklungsunternehmen Boom Software aus Leibnitz hat sich speziell positioniert: Software für Instandhaltungs- und Produktionsprozesse, die exakt auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt ist. Das nennt sich Total Customizing.

Die ÖBB, A1, Siemens oder die Stadtwerke in Bonn – sie alle verwenden Boom Software. 1995 hat Joachim Schnedlitz das Unternehmen mit zwei weiteren Software-Enthusiasten gegründet. Das Konzept – innovative, individualisierte Softwarelösungen für Instandhaltungs- und Produktionsprozesse – fand rasch Anklang. Nur vier Jahre nach der Gründung begann man mit dem Bau eines neuen Firmengebäudes. Das gläserne Aushängeschild des modernen, aufstrebenden Unternehmens ist durch seinen markanten Standort vielen bekannt. Direkt an einem Kreisverkehr gelegen, fahren an der Softwareschmiede mit ihren heute rund 65 Mitarbeitern täglich hunderte Menschen vorbei.

Boom hat zwei Standorte, einen in Österreich und einen in Deutschland. Insgesamt arbeiten dort rund 40 engagierte junge Softwareentwickler an den Lösungen für morgen. Frische Programmiertalente sind immer gerne gesehen. Mit den außergewöhnlichen Softwarelösungen ist Boom weltweit in den verschiedensten Branchen vertreten; so etwa Bahn, Lebensmittel, Metall, Kunststoff, öffentlicher Personennahverkehr oder Energieversorgung. Boom Software hat erstmalig die totale Anpassbarkeit an Kundenbedürfnisse ermöglicht. Zu verdanken ist das dem modularen Aufbau des Frameworks BORA. Mit der BORA-Technologie werden Anpassungen unabhängig von Technologie, Geschäftsanforderungen oder Zeitpunkt vorgenommen. Für den Kunden ist das ideal – erspart Kosten und ist ohne gleichen flexibel. BORA (Business Oriented Rapid Adaption) ist das eigens von Boom Software entwickelte Framework. Geschrieben in der Programmiersprache C# ist es in Modulen aufgebaut, die für den Kunden bedarfsgerecht zusammengestellt und bis ins Detail adaptiert werden.

Standorte

Boom Software AG: Hasendorfer Straße 96, 8430 Leibnitz

Ansprechperson

Bettina Lamprecht

Marketing

b.lamprecht@boomsoftware.com

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

Gegründet im Jahr 1942 ist die Firma Breitenfeld Edelstahl AG seit Jahrzehnten
Erzeuger von Spezialstählen und Schmiedeprodukten von höchster Qualität. Die Erzeugung von Edelstählen mit besonderen Gefügeeigenschaften erfolgt sauber und nachhaltig für die Umwelt mit 100 % iger Wiederverwertung von Schrottabfällen. 1966 wurde die Schmiedehalle errichtet und unsere Breitenfeld Schmiedetechnik verformt hochwertige Stahlqualitäten, kürzlich wurde in eine hochautomatisierte
Bearbeitungslinie für Stabstahl investiert. Die Investition beträgt insgesamt 20 Mio. Euro, erhöht unsere Wettbewerbsfähigkeit und die Märkte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien werden verstärkt beliefert.
2003 erfolgte die Inbetriebnahme unseres Sonderstahlwerkes, ein Um-
schmelzbetrieb, der mit vollen Auftragsbüchern den vielfältigsten Qualitätsanforderungen unserer Kunden nachkommt.
Das Leitbild unseres Unternehmens ist als flexibler und zuverlässiger Partner unserer
Kunden zu gelten, unsere Marktposition zu sichern und durch die Verbesserung der
Technologie die Produktivität zu steigern und damit die Umsätze zu erhöhen.
Unser Standort ist in Sankt Barbara im Mürztal , das Werksgelände umfasst insgesamt 250.587 m2 Fläche. Derzeit sind 330MitarbeiterInnen beschäftigt, davon 10 Lehrlinge.
Wir bilden Lehrlinge in den Berufsbildern Labortechniker (Chemie), Metalltechniker-
Maschinenbautechnik, Elektrotechniker – Anlagen-und Betriebstechnik, Metalltechniker – Schmiedetechniker aus, wir bieten auch Lehre mit Matura an. Nach abgeschlossener Lehre ist eine Zukunft in den Breitenfeld-Betrieben als höchstqualifizierter Facharbeiter
gesichert.

Standorte

Breitenfeld Edelstahl AG: Breitenfeldstraße 22, 8662 Sankt Barbara im Mürztal

Ansprechperson

Maria Pongratz

Leitung Personalabteilung

maria.pongratz@breitenfeld.at

+43 (43) 038586161217

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit
  • Fokus Mädchen

Jobangebote

Lehrausbildung Metallurgie-und Umformtechnik
Beschreibung:

Der Metallurgie- und Umformtechniker setzt Legierungselemente ein, um die Herstellung von Stahl in der entsprechenden Qualität zu gewährleisten. Zusätzlich zählen auch die Handhabung und Instandhaltung von Werkzeugen, Maschinen und Geräten zu seinen Aufgabengebieten.

Anforderung:

Teamfähig Freude an der Arbeit Technisches Verständnis Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit Handwerkliches Geschick Weiterbildungsbereitschaft

Gehalt:

719,36 € / Monat

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Standort:
  • Breitenfeld Edelstahl AG (Breitenfeldstraße 22 8662 Sankt Barbara im Mürztal)

Lehrausbildung Elektrotechniker Anlagen--und Betriebstechnik
Beschreibung:

ElektrotechnikerInnen befassen sich mit der Planung, Konstruktion, Entwicklung, Montage, Wartung und Reparatur von Maschinen und Anlagen

Anforderung:

Teamfähig Freude an der Arbeit Technisches Verständnis Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit Handwerkliches Geschick Weiterbildungsbereitschaft

Gehalt:

719,36 € / Monat

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Standort:
  • Breitenfeld Edelstahl AG (Breitenfeldstraße 22 8662 Sankt Barbara im Mürztal)

Das Kinderwunsch Institut Schenk in Dobl bietet eine umfassende und einfühlsame Begleitung auf dem Weg vom „Kinderwunsch zum Wunschkind“. Wir beraten Paare bei Beeinträchtigungen der Fortpflanzung und geben neuem Leben eine realistische Chance. Im Jahr 2001 gegründet, liegt das Kinderwunsch Institut aufgrund seiner hochqualifizierten MitarbeiterInnen, des hohen Anspruchs an uns selbst und der Motivation, uns ständig fortzubilden, in Sachen Kinderwunschbehandlung seit Jahren im internationalen Spitzenfeld. Das gezielte Zusammenspiel hochmoderner Therapiemöglichkeiten und viele weitere Verfahren maximiert die Chance auf eine Schwangerschaft. Unsere eigenen patentierten IVF Methoden ergänzen dieses vielfältige Angebot. Abseits der Kinderwunschbehandlung hat sich das Kinderwunsch Institut in den letzten Jahren zu einer international renommierten Forschungseinrichtung entwickelt, welche durch eigene Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten das Verständnis, die Diagnose, die Behandlung und den Erfolg der Reproduktionsmedizin für betroffene Paare erheblich verbessert hat. Gemeinsam mit dem Tochterunternehmen FRED (Fertility Research Education Development Gesellschaft mbH) vereint das Kinderwunsch Institut die Bereiche der täglichen Praxis sowie universitäre und private Forschung auf dem Gebiet der Reproduktionsmedizin und versteht sich als Netzwerkplattform für Genetiker, Ärzte, Embryologen und Psychologen.


Das Kinderwunsch Institut Schenk GmbH
Am Sendergrund 11, 8143 Dobl
Tel.: 03136 55111
Mail: office@kinderwunsch-institut.at
Home: www.kinderwunsch-institut.at

Standorte

Das Kinderwunsch Institut Schenk GmbH: Am Sendergrund 11, 8143 Dobl

Ansprechperson

Claudia Schenk-Hauschka MA

CFO

c.schenk@kinderwunsch-institut.at

+43 (699) 15511120

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

Die Druckhaus Scharmer GmbH wurde 1891 in Feldbach gegründet und befindet sich seit 1920 im Familienbesitz. Das Unternehmen wird von den Geschäftsführern Ing. Mag (FH) Gerhard Scharmer-Rungaldier und Peter Scharmer geleitet. Als traditionsreiches Familienunternehmen stehen wir für persönliches Kundenservice, Zuverlässigkeit, Qualität und Termintreue. Dies erfüllen wir einerseits mit unseren gut ausgebildeten und persönlich engagierten MitarbeiterInnen, andererseits mit dem Einsatz von hochwertigem Material und unserem modernen Maschinenpark.
Mit unserem Kompetenzzentrum für Offsetdruck in Feldbach und unserem neuen Kompetenzzentrum für Digitaldruck in Fürstenfeld sind wir führend in den Bereichen Offset- und Digitaldruck, Grafikdesign, Werbetechnik und Großformatdruck. Als Familienunternehmen sind aber auch die Bereiche Umweltschutz und Nachhaltigkeit wichtige Leitlinien unseres Unternehmens. Seit 2012 sind wir mit dem Österreichischen Umweltzeichen zertifiziert und unsere Kunden können ihre Druckprodukte auf Wunsch Co2 kompensiert erzeugen lassen.
2020 haben wir unsere beiden Kompetenzzentren in Feldbach und Fürstenfeld mit PV-Anlagen ausstatten lassen. So können wir im Jahr rund 50.000kg Co2 einsparen. Weiters sehen wir mit der Verleihung des CSR-Gütesiegels und des Gütesiegels „Fit im Job“ eine Bestätigung unserer qualitätsvollen Arbeit - mit unserem Team und unseren Kunden.
Wir sehen unsere Rolle im eigenverantwortlichen Handeln und wollen auch Vorbildfunktion für andere Unternehmen haben. Unsere Zertifikate und Gütesiegel sind jene, die wir uns nicht nur an die Wand hängen, sondern auch „leben und lieben“. Ganz nach dem Motto: „Wir leben und lieben Umweltschutz“!
Weitere Infos gibt es unter: www.scharmer.at

Standorte

Druckhaus Scharmer GmbH: Europastraße 42, 8330 Feldbach

Kompetenzzentrum für Offsetdruck

Ansprechperson

Mag. Rosemarie Scharmer-Rungaldier

Prokuristin

rsr@scharmer.at

+43 (315) 2231817

Lehrstellen

BuchbinderIn , Drucktechnik , Druckvorstufentechnik , Medienfachmann/frau , Verpackungstechnik , Buchbinder/in - Postpresstechnologe, Drucktechniker/in - Offsetdruck
  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Praktikumsmöglichkeit

Druckhaus Scharmer GmbH: Flurstraße 67, 8280 Fürstenfeld

Kompetenzzentrum für Digitaldruck

Ansprechperson

Mag. Rosemarie Scharmer-Rungaldier

Prokuristin

rsr@scharmer.at

+43 (315) 2231817

Lehrstellen

BuchbinderIn , Drucktechnik , Medienfachmann/frau , Buchbinder/in - Postpresstechnologe/in, Drucktechniker - Digitaldruck, Werbetechniker - Großformatdruck
  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit

Dynatrace is a software product company developing an all-in-one software intelligence platform.

Our platform combines Application performance management, Cloud infrastructure monitoring, IT Operations powered by AI and Digital customer experience management. It helps customers like Google, SAP, Amazon, Microsoft, H&M, Audi/VW, BMW, Samsung and others to deliver perfect software. We work with modern software technologies like Java, C++, JavaScript, TypeScript, C#, Golang, Swift.

Founded in 2005 in Linz, Austria, Dynatrace has grown to a diverse and international team of experts spread across the globe. Our shared curiosity drives us to go beyond the obvious solution and anticipate the future, using our agile mindset to explore root causes and find new approaches when faced with setbacks. We don't just work together; we respect each other, laugh with each other, and of course celebrate our successes with each other.

Standorte

Dynatrace Austria GmbH: Dietrich-Keller-Straße 24, 8074 Graz

Ansprechperson

Jennifer Trummer

Lab Assistant

om.graz@dynatrace.com

+43 (660) 9082066

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

Seit 1995 haben sich unsere Unternehmen auf die Herstellung von komplexen Spritzgussformen und die Verarbeitung von technischen Kunststoffen spezialisiert.
Durch technisches Fachwissen, eine kompetente Problemlösungsphilosophie und höchstes Fertigungs-Know-How sehen wir die Aufgabenstellungen unserer Kunden als Herausforderungen, welche wir gerne annehmen. Ob Produkt- oder Designentwicklung, Serienfertigung, Prototypenbau oder Veredelungstechniken - wir sind der perfekte Partner .

Standorte

E.L.T. Kunststofftechnik & Werkzeugbau: Weidenweg 339, 8240 Friedberg

Ansprechperson

Mag. Dagmar Ajtic

Prokuristin & QS Managerin

d.ajtic@elt.at

+43 (333) 922820

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit

Mit über 125-jähriger Erfahrung im Bereich der Entwicklung und Fertigung elektrischer Maschinen ist die ELIN Motoren GmbH eines der traditionsreichsten österreichischen Industrieunternehmen.

Das Produktprogramm der ELIN Motoren GmbH umfasst:

• Elektrische Hoch- und Niederspannungsmotoren im Leistungsbereich zwischen 37 und 35.000 kW
• Asynchrongeneratoren im Leistungsbereich zwischen 500 und 5.000 kW
• Synchrongeneratoren im Leistungsbereich zwischen 5.000 und 50.000 kVA
• Betreuung der Maschinen über den gesamten LifeCycle sowie ein umfangreiches Serviceprogramm mit zentraler technischer Abwicklung in Preding/Weiz und
internationales Service mit lokaler Unterstützung durch zertifizierte Servicepartner

Die Stärken liegen in der Lieferung kleiner und mittlerer Stückzahlen, sowie spezieller Sonderfertigungen auf Kundenwunsch.

Standorte

ELIN Motoren GmbH: Elin-Motoren-Straße 1, 8160 Preding bei Weiz

Ansprechperson

Bettina Schneidhofer

HR-Administration

bettina.schneidhofer@elinmotoren.at

+43 (317) 2906062284

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

Unternehmen
Seit über 100 Jahren beschäftigt sich e-Lugitsch mit dem Thema Strom.
Von der Energieerzeugung über deren Verteilung im Netz und im Gebäude bis hin zu energieeffizienten Elektrogeräten reicht das Portfolio. Wir und unsere 200 Mitarbeiter wissen was rundherum benötigt wird.

e-Installationen

Ob Büro- oder Industriegebäude, Wohnkomplexe bis hin zum privaten Haushalt. Überall werden E-Installationen benötigt. Der ideale Partner dafür ist e-Lugitsch.
Von der Planung, bis hin zur Errichtung elektrischer Anlagen – von der Verrohrung und Leitungsverlegung, der Montage von Verteilern, Schalt- und Steckgeräten sowie der Beleuchtungsanlage. Egal ob Neuinstallation, Erweiterung oder Sanierung – die elektrische Anlage wird nach Ihren Vorstellungen umgesetzt.
Welche zukünftigen Ansprüche an die E-Installation auch gestellt werden, wir denken voraus und legen diese entsprechend aus.
Unsere Bereiche:
• Elektro-Gebäudetechnik
• Intelligente Haustechnik und alles für den „Häuslbauer“
• Industriebetreuung
• Steuerungs- und Anlagentechnik
• Photovoltaik
• Filialen in Bad Gleichenberg, Bad Radkersburg, Fehring
• Auslandsniederlassung in Kroatien

RED-ZAC-SHOP

Der Elektro-Spezialist in der Südoststeiermark hat an allen Standorten auch einen RED ZAC Shop. Wir sehen uns als regionaler Nahversorger. In unseren Shops in Gniebing, Bad Gleichenberg, Fehring und Bad Radkersburg bieten wir Haushalts- und Unterhaltungselektronik sowie Haushaltshelfer stets zu fairen Preisen an.
Siri, Alexa und Co sind dabei unser Leben zu vereinfachen. Um dies auch wirklich zu realisieren, bieten wir alle Produkte rund um „smart Home“ und „smart living“.
Dabei ist beste Beratung und die Inbetriebnahme durch Spezialisten bei uns eine Dienstleistung, die wir Ihnen gerne zusätzlich bieten.
Da auch beste Geräte irgendwann einmal eine Reparatur oder eine Wartung brauchen ist unser Kundendienst von renommierten Marken wie Bosch, Miele, Jura und Saeco als Servicepartner zertifiziert.
In Gniebing betreiben wir zusätzlich noch einen Handy- sowie einen Postshop.
Wir helfen seit Jahrzehnten unseren Kunden, Ihre Wünsche und Träume Realität werden zu lassen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch egal ob in den Geschäften oder online.

e-Fachmarkt und Kundendienst

Alles was eine Elektroinstallation sicher macht findet der Heimwerker in unserem Installations-Fachmarkt. Selbstverständlich mit bester Beratung durch gelernte Elektrotechniker und unsere Elektrotechnikerin.
Unsere Verkäufer kennen nicht nur das Material, sie wissen als gelernte Elektriker auch wie es einfachst und richtig eingesetzt wird.
Und wenn es einmal zu komplex ist, hilft unser Kundendienst gerne weiter.
Kleine Installationsarbeiten, Überprüfungen und Gerätereparaturen werden von den speziell ausgebildeten Technikern gerne übernommen.

Standorte

Florian Lugitsch KG: Gniebing 52a, 8330 Feldbach

Unternehmen Seit über 100 Jahren beschäftigt sich e-Lugitsch mit dem Thema Strom. Von der Energieerzeugung über deren Verteilung im Netz und im Gebäude bis hin zu energieeffizienten Elektrogeräten reicht das Portfolio. Wir und unsere 200 Mitarbeiter wissen was rundherum benötigt wird. e-Installationen Ob Büro- oder Industriegebäude, Wohnkomplexe bis hin zum privaten Haushalt. Überall werden E-Installationen benötigt. Der ideale Partner dafür ist e-Lugitsch. Von der Planung, bis hin zur Errichtung elektrischer Anlagen – von der Verrohrung und Leitungsverlegung, der Montage von Verteilern, Schalt- und Steckgeräten sowie der Beleuchtungsanlage. Egal ob Neuinstallation, Erweiterung oder Sanierung – die elektrische Anlage wird nach Ihren Vorstellungen umgesetzt. Welche zukünftigen Ansprüche an die E-Installation auch gestellt werden, wir denken voraus und legen diese entsprechend aus.

Ansprechperson

Florian Lugitsch

Geschäftsführer

f.lugitsch@lugitsch.at

+43 (315) 225540

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit

Florian Lugitsch KG: Taborstraße 2, 8350 Fehring

Ansprechperson

Florian Lugitsch

Geschäftsführer

f.lugitsch@lugitsch.at

+43 (315) 225540

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Fokus Mädchen

Florian Lugitsch KG: Kapfensteinerstraße 8, 8344 Bad Gleichenberg

Ansprechperson

Florian Lugitsch

Geschäftsführer

f.lugitsch@lugitsch.at

+43 (315) 225540

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Fokus Mädchen

Florian Lugitsch KG: Langgasse 51, 8490 Bad Radkersburg

Ansprechperson

Florian Lugitsch

Geschäftsführer

f.lugitsch@lugitsch.at

+43 (315) 225540

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Fokus Mädchen

Jobangebote

Elektrochnikerin/Elektrotechniker
Beschreibung:

Unser erfolgreiches Team in Fehring sucht Verstärkung. Der Bruttolohn wird nach Qualifikation angepasst und versteht sich als Mindestlohn.

Anforderung:

Abgeschlossene Ausbildung „Elektrotechnik“ Du arbeitest kunden- und qualitätsorientiert. Du bist mobil, flexibel und hochmotiviert. Du arbeitest gerne selbstständig. Alles mit ja beantwortet, dann bewirb Dich jetzt.

Gehalt:

2.260,31 € / Monat

Standort:
  • Florian Lugitsch KG (Taborstraße 2 8350 Fehring)

Fotovoltaik-MonteurIn
Beschreibung:

Erneuerbare Energien sind Dein Ding. Wir suchen ElektrotechnikerInnen und Helfer für die vielen Aufträge.

Anforderung:

Abgeschlossene Ausbildung „Elektrotechnik“ Du arbeitest kunden- und qualitätsorientiert. Du bist mobil, flexibel und hochmotiviert. Du arbeitest gerne selbstständig. Alles mit ja beantwortet, dann bewirb Dich jetzt.

Gehalt:

2.260,31 € / Monat

Standort:
  • Florian Lugitsch KG (Gniebing 52a 8330 Feldbach)

Entwicklung, Produktion und Weiterverarbeitung hochbeanspruchbarer Leichtbau-Teile in Eisen-Sandguss, Aluminium-Druckguss und Magnesium-Druckguss für die Automobilindustrie und deren Zulieferer sowie für Industrieanwendungen und Konsumgüter

Standorte

GF Casting Solutions GmbH & Co KG: Eßling 41, 8934 Altenmarkt

Ansprechperson

Christian Stockreiter

HR-Generalist, Produktionstrainer, BGF-Koordinator

christian.stockreiter@georgfischer.com

+43 (699) 13632505

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

Wir sind ein Installationsbetrieb mit 28 Mitarbeitern im südsteirischen Obervogau (Gemeinde Straß). Zu unseren Kunden zählen großteils Privatpersonen aber auch Gewerbe und Industriebetriebe im Bereich bis nördlich von Graz. Unser Tätigkeitsfeld reicht von modernen Heizungs- und Haustechnikanlagen über Badezimmersanierung und Regelungstechnik bis hin zum Schwimmbad.

Standorte

Gluschitsch Karl e.U.: Untere Dorfstraße 69, 8472 Obervogau

Ansprechperson

Lisa Ketschler

Public-Relations, Veranstaltungen

lisa.ketschler@gluschitsch.at

+43 (345) 34614

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit

GRINTEC ist führender Anbieter von geographischen Informationssystemen (GIS) und Workforce Management Systemen (WFM) für die Energie- und Wasserwirtschaft sowie für die Telekommunikations- und Infrastrukturbranche.

Ob Geo- oder Netzinformationssystem, Workforce Management, mobile Auskunft oder Augmented Reality - wir planen, adaptieren und integrieren Standard- und Open Source-Software so, dass eine passgenaue Lösung für unsere Kunden entsteht.
Über 30 Netzbetreiber und Stadtwerke setzen auf unsere Produkte LineRegister zur Planauskunft, PlanTogether zur Koordination von Bauvorhaben oder SWeb als mobiles Auskunftssystem.

Bei uns hat jeder seine Aufgabe, sieht aber auch das Ganze und denkt in Zusammenhängen. Wir bleiben neugierig und lernbegierig, neue Aufgaben und unerwartete Situationen motivieren uns, innovative Lösungen zu finden.

Daher können wir nie genug kluge Köpfe, sorgfältige Tüftler und begeisterte Wirbelwinde haben, weil: Wo Vielfalt ist, sind auch Ideen.

Standorte

GRINTEC GmbH: Anzengrubergasse 6, 8010 Graz

Ansprechperson

DI Florian Heuberger

Sr. Solutions Architect

florian.heuberger@grintec.com

+43 (316) 38370612

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit

Das Einzelunternehmen wurde 1971 von Herrn Günter Prügger gegründet. Anfänglich wurden Vorrichtungen, Werkzeuge und Maschinenteile als Einzelteile auf konventionellen Maschinen hergestellt.
Im Laufe der Zeit ging die Nachfrage nach Vorrichtungen und Werkzeuge zurück, weshalb vermehrt auf die Herstellung von Präzisionsmaschinenteilen, welche vom Einzelteil bis zu Losgrößen von 2000Stk hergestellt werden.
Im Jahre 2000 übernahm Hr. Ing. Mag. Günter Prügger die Geschäftsführung, welche er bis heute ausübt.
Derzeit werden Maschinenteile durch Drehen, Fräsen, Drahterodieren und Schleifen hergestellt. Unsere Kernkompetenz ist die Herstellung von Präzisionsteilen durch zerspannende und erodierende Bearbeitung.

Standorte

Günter Prügger GmbH: Zeckernellerweg 4, 8101 Gratkorn

Ansprechperson

Ing. Mag. Günter Prügger

Geschäftsführer

office@pruegger.com

+43 (43) 312423310

Lehrstellen

Metalltechnik , Zerspanungstechnik
  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Fokus Mädchen

Mitten im steirischen Zirbenland entwickeln und fertigen die Automatisierungsspezialisten von HAGE Sondermaschinenbau seit über 35 Jahren imposante Hightech-Anlagen und innovative FSW Lösungen.

Bei HAGE ist jedes Projekt eine neue Herausforderung, denn jede Maschine ist eine maßgeschneiderte Sonderanfertigung, speziell nach den Bedürfnissen des jeweiligen Kunden entwickelt und mit den neuesten Technologien ausgestattet. Das Leistungsspektrum erstreckt sich dabei von der Entwicklung, Konstruktion, Produktion, Montage bis hin zu weltweiten Servicearbeiten.

HAGE Anlagen sind rund um den Globus im Einsatz. In China entstehend Stoßfänger für die Automobilindustrie, in Russland werden Waggonbauteile für Hochgeschwindigkeitszüge produziert, in Saudi-Arabien Rohrbögen für Pipelines hergestellt und in Deutschland Tanks für Raketen gefertigt.

Standorte

HAGE Sondermaschinenbau GmbH: Hauptstraße 52e, 8742 Obdach

Ansprechperson

Caroline Glantschnig

Marketing

c.glantschnig@hage.at

+43 (357) 8220952

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit

Die IBS Paper Performance Group ist eine global aufgestellte Unternehmensgruppe, mit Hauptsitz in Teufenbach- Katsch (Österreich), die sich in den mehr als 50 Jahren ihres Bestehens zu einem weltweit führenden Anbieter hochqualitativer Maschinenkomponenten und Systemlösungen für die Papierindustrie entwickelt hat. Nahezu alle bedeutenden Papiermaschinen weltweit haben IBS Produkte im täglichen Einsatz.

Das Kerngeschäft der IBS PPG ist die Konstruktion, die Produktion und der Vertrieb von Hochleistungskomponenten und Systemlösungen für die Papier- und Zellstoffindustrie.

Standorte

IBS Austria GmbH: Hauptstraße 22, 8833 Teufenbach-Katsch

Ansprechperson

Verena Rischawy BSc. MSc.

Human Resources

v.rischawy@ibs-austria.com

+43 (433) 5828511331

Lehrstellen

Mechatronik , Prozesstechnik , Maschinenbautechnik
  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit
  • Fokus Mädchen

Die JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH ist eine unternehmerisch orientierte Innovations- und Technologieanbieterin, die Spitzenforschung betreibt und ihren Fokus auf angewandte Forschung und Technologieentwicklung richtet.

Die JOANNEUM RESEARCH leistet einen wesentlichen Beitrag zur Sicherung des wirtschaftlichen Erfolges der Region und nimmt eine Schlüsselfunktion im Technologie- und Wissenstransfer in Süd-Ost-Österreich ein.

Bestens eingebettet in das nationale und internationale Innovationsnetzwerk forschen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Innovationen in den drei Themenschwerpunkten:

Informations- und Produktionstechnologien

DIGITAL – Institut für Informations- und Kommunikationstechnologien

MATERIALS – Institut für Oberflächentechnologien und Photonik

ROBOTICS – Institut für Robotik und Mechatronik



Humantechnologien und Medizin

COREMED – Kooperatives Zentrum für Regenerative Medizin

HEALTH – Institut für Biomedizin und Gesundheitswissenschaften



Gesellschaft und Nachhaltigkeit

LIFE – Institut für Klima, Energie und Gesellschaft

POLICIES – Institut für Wirtschafts- und Innovationsforschung

Standorte

JOANNEUM RESEARCH COREMED - Kooperatives Zentrum für Regenerative Medizin: Neue Stiftingtalstraße 2, 8010 Graz

Ansprechperson

Maria Schaffer

*

prm@joanneum.at

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

JOANNEUM RESEARCH DIGITAL - Institut für Informations- und Kommunikationstechnologien: Steyrergasse 17, 8010 Graz

Ansprechperson

Maria Schaffer

*

prm@joanneum.at

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

JOANNEUM RESEARCH LIFE - Zentrum für Klima, Energie und Gesellschaft: Waagner-Biro-Straße 100, 8020 Graz

Ansprechperson

Maria Schaffer

*

prm@joanneum.at

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

JOANNEUM RESEARCH MATERIALS - Institut für Oberflächentechnologien und Photonik: Franz-Pichler-Straße 30, 8160 Weiz

Ansprechperson

Maria Schaffer

*

prm@joanneum.at

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

JOANNEUM RESEARCH MATERIALS - Institut für Oberflächentechnologien und Photonik: Leobner Straße 94, 8712 Niklasdorf

Ansprechperson

Maria Schaffer

*

prm@joanneum.at

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

Seit nunmehr 50 Jahren steht beim Bauen der Name KAMMEL für Qualität und Zuverlässigkeit.

Das als Betonsteinwerk gegründete Unternehmen hat sich über die Jahre ständig vergrößert und das Angebot an Produkten und Dienstleistungen weiterentwickelt.

Heute zählt die Firma KAMMEL zu den führenden Unternehmen bei der Planung und Herstellung von Betonfertigteilen und Beton-Kellern und ist mit seinen knapp 150 bestens ausgebildeten Mitarbeitern ein verlässlicher Partner für Bauvorhaben aller Art in Ostösterreich.

Unter dem Grundsatz „Einfach leichter Bauen“ ist die Firma KAMMEL in der Lage, komplette Lösungen in Fertigteilbauweise zu planen und auszuführen und sämtliche Baustoffe für Rohbauten zu liefern.

Standorte

KAMMEL Ges.m.b.H.: Gewerbestraße 162, 8232 Grafendorf

Ansprechperson

Jasmin Flasch

Assistenz der Geschäftsleitung

office@kammel.eu

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

Die KNAPP AG zählt zu den Global Playern in der Intralogistik. Der Unternehmenserfolg basiert auf einem starken Team von 3.000 Mitarbeitern weltweit. KNAPP liefert als Solution Provider Logistikgesamtlösungen und prägt mit seinen Innovationen – wie jener des Shuttles – die Logistikbranche nachhaltig. Trotz der Internationalität ist KNAPP stark in der Steiermark verwurzelt. Mehr als 2.000 Mitarbeiter erarbeiten in der Firmenzentrale in Hart bei Graz sowie drei weiteren Standorten in Leoben, Dobl und Grambach maßgeschneiderte Kundenlösungen und wirken an der Entwicklung neuester Technologien mit. Mit der Lehrlingsausbildung legt KNAPP großen Wert auf den Aufbau von Fachkräften im Unternehmen. Rund 50 Jugendliche befinden sich laufend in Ausbildung zum Mechatroniker, IT- und Metalltechniker. Auch für HTL- und BULME-AbsolventInnen eröffnen sich bei KNAPP dynamische Arbeitsumfelder.

Standorte

Knapp AG: Günter- Knapp- Strasse 5-7, 8075 Hart bei Graz

Ansprechperson

Mag. Andrea Kehrer

Human Resources Business Partner

Andrea.Kehrer@knapp.com

+43 (43) 5049522639

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit
  • Fokus Mädchen

Seit 108 Jahren haben wir uns stetig weiterentwickelt und gehören jetzt zu den Top-Tischlereien der Region.
Wir sind nicht nur für unsere Spitzenqualität in Ausführung und Service bekannt, sondern auch für unsere Vorreiterrolle bei Mitarbeiterzufriedenheit, Umweltschutz und Nachhaltigkeit - das Steirische Landeswappen zeugt davon.

Sämtliche Produkte der Möbel- und Bautischlerei gibt's bei uns - vom traditionellen Kastenfenster über strahlenfreie Zirbenbetten bis hin zum High-End-Designermöbel und - ganz aktuell - die Sanierung von Fenstern, Türen und Möbeln.

Unser über vier Generationen erworbener ausgezeichneter Ruf und top-motivierte, engagierte Mitarbeiter zeichnen uns aus - und unsere Wohlfühlabende sind legendär.

Standorte

Knaus Wohlfühltischlerei: Schützing 4, 8333 Feldbach

Ansprechperson

Annelies Knaus

Verwaltung

tischlerei@knaus.at

+43 (043) 31522618

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Fokus Mädchen

Komptech ist ein führender internationaler Technologieanbieter von Maschinen und Systemen für die mechanische und biologische Behandlung fester Abfälle und für die Aufbereitung holziger Biomasse als erneuerbarer Energieträger. Die Produktpalette umfasst mehr als 30 unterschiedliche Maschinentypen, die die wesentlichen Verfahrensschritte moderner Abfallbehandlung - Zerkleinerung, Trennung/Separation und biologische Behandlung - abdecken. Stets im Mittelpunkt: Innovative Technik und Lösungen, die ein Maximum an Kundennutzen garantieren.

Mit den unterschiedlichen Technologien sind wir in folgenden Anwendungsbereichen tätig:
›Kompostierung
›Vergärung
›Biomasseaufbereitung
›Mechanisch-biologische Abfallbehandlung
› Aufbereitung von Ersatzbrennstoffen
›Altholzaufbereitung
›Sonderanwendungen im Bereich Zerkleinern und Separieren

Standorte

Komptech GmbH: Kühau 37, 8130 Frohnleiten

Ansprechperson

Bernhard Muhr

HR Manager

b.muhr@komptech.com

+43 (664) 8503684

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

Das Unternehmen ist ein anerkannter Lieferant für Elemente für die Fördertechnik sowie Produzent für konstruktive Stahlbauten und Stahlschalungen.

Mehr erfährst du auf www.loko.at

Standorte

LOKO Logistikkomponenten GmbH: Hof 95, 8345 Straden

Ansprechperson

Dipl.-Ing. Simon Bäck

GF

office@loko.at

+43 (347) 38088

Lehrstellen

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit
  • Fokus Mädchen

Die MFL zählt mit rund 800 MitarbeiterInnen am Standort Liezen/Steiermark zu den
größten Maschinenbauunternehmen Österreichs.
Seit mehr als 70 Jahren steht der Name MFL für Qualität, Zuverlässigkeit, Flexibilität
und Leistungsfähigkeit. Das MFL Produktportfolio beinhaltet Engineering und
Fertigung von Einzel- und Serienteilen bis hin zu komplexen Maschinen und Anlagen.
In der MFL Stahlgießerei werden im Maskenformverfahren hochwertige Stahlgussteile
für Kunden rund um den Globus gefertigt.

Starker Partner für den Schienenverkehr -alles aus einer Hand
Die Kundenbedürfnisse im Fokus bietet die MFL die gesamte Wertschöpfungskette
vom Gussteil oder Zuschnitt über das Schweißen bis hin zur maschinellen Fertigung
und Montage im eigenen Haus an. Serien- oder wiederkehrende Bauteile, wie auch
Maschinen- und Anlagen, z.B. Schienenfräsanlagen, können auf diese Weise
besonders wirtschaftlich und in verlässlicher MFL-Qualität gefertigt werden.
MFL Group
Das Unternehmen ist Teil der leistungsstarken MFL Group, die weltweit in über 50
Ländern durch Vertriebspartner oder Vertriebsniederlassungen vertreten ist. Das
Leistungspaket beinhaltet das gesamte Netzwerk der Unternehmensgruppe z.B. in
Bezug auf Know-how, Kapazitäten oder die weltweite Einkaufs- und Versandlogistik.

Standorte

Maschinenfabrik Liezen und Gießerei Ges.m.b.H.: Werkstraße 5, 8940 Liezen

Ansprechperson

Mst. Herbert Köberl-Obermeyr

Ausbildungsleiter Lehrwerkstätte

h.koeberl-obermeyr@mfl.at

+43 (043) 036122701652

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit
  • Fokus Mädchen

Das Materials Center Leoben (MCL) ist ein international positioniertes Forschungsunternehmen spezialisiert auf
Werkstoffe, Herstell- und Verarbeitungsprozesse sowie innovative Werkstoffanwendung auf unterschiedlichsten Gebieten vom Schwermaschinenbau bis zur Elektronik. Der Werkstofffokus liegt bei metallischen Werkstoffen, keramischen Werkstoffen und deren Verbunden. Am
MCL arbeiten etwa 150 bestens ausgebildete Mitarbeiter ihm Rahmen kooperativer Forschungs- und
Entwicklungsprojekte gemeinsam mit den Unternehmenspartnern und den wissenschaftlichen Partnern an
innovativen Entwicklungen und den dazu notwendigen Grundlagen.

Standorte

Materials Center Leoben Forschung GmbH: Roseggerstraße 12, 8700 Leoben

Ansprechperson

DI Dr. Kerstin Chladil

Auftragsmanager, Qualitätsmanagement

kerstin.chladil@mcl.at

+43 (384) 24592222

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis

Materials Center Leoben Forschung GmbH: Kerpelystraße 2, 8700 Leoben

Ansprechperson

DI Dr. Kerstin Chladil

Auftragsmanager, Qualitätsmanagement

kerstin.chladil@mcl.at

+43 (384) 24592222

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis

Als „Stammunternehmen“ der Knill Gruppe ist Mosdorfer Teil eines seit 300 Jahren erfolgreich geführten Familienunternehmens in 12. Generation. Seit mehr als 65 Jahren sind wir strategischer Partner der Energiewirtschaft. Unsere Kernkompetenzen liegen in der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Dämpfungssystemen und Armaturen für Hochspannungsfreileitungen bis 1.200kV. Höchste Qualität, innovative Lösungen, Flexibilität und Verlässlichkeit stehen bei uns an oberster Stelle. An den 10 Standorten weltweit arbeiten rund 1.000 MitarbeiterInnen an kontinuierlichen Produktentwicklungen. Das hoch qualifizierte Entwicklungsteam im österreichischen und italienischen Entwicklungszentrum kombiniert hierfür die neuesten Technologien mit langjähriger Erfahrung. Mit Vertriebs-, Service- und Logistikzentren in Europa, Asien und den USA sichern wir die funktionierende Strominfrastruktur mittels Energieübertragung und –verteilung auf der ganzen Welt, getreu unserem Motto: ‚We energize the world‘.
Besuchen Sie uns auf unserer Homepage: www.mosdorfer.com

Standorte

Mosdorfer GmbH: Mosdorfergasse 1, 8160 Weiz

Ansprechperson

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis

Wir sind ein Installationsunternehmen mit Tradition. Seit 1974 installieren wir Heizungen, Sanitär- und Lüftungsanlagen.

Von Anfang an bilden wir bereits Fachkräfte aus, mittlerweile sind das über 150 top ausgebildete Gas- und Sanitärtechniker bzw. Heizungstechniker.
Mit unserer hausinternen Lehrlingsakademie bieten wir eine herausragende Ausbildung und können individuell auf die Bedürfnisse unserer Lehrlinge eingehen.

Regelmäßig werden unsere Absolventen auch als Stars of Styria ausgezeichnet.

Unser Betätigungsfeld umfasst Groß- wie Kleinanlagen, das die Ausbildung sehr umfangreich gestaltet.

Standorte

Neubauer GmbH: Hauptstraße 66, 8063 Eggersdorf

Ansprechperson

DI(FH) Christoph Neubauer M.Eng.

Geschäftsführer

c.neubauer@neubauer-hls.at

+43 (043) 6648428340

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Fokus Mädchen

Pankl entwickelt, erzeugt und vertreibt Motor- und Antriebssysteme sowie Fahrwerksteile für den Rennsport, für High-Performance-Autos und die Luftfahrtindustrie. Pankl punktet in diesen Nischenmärkten mit Leichtbaukomponenten aus hochwertigen und innovativen Werkstoffen, die für extreme mechanische Belastungen ausgelegt sind.

Standorte

Pankl Racing Systems AG: Industriestraße West 4, 8605 Kapfenberg

Ansprechperson

Melissa Salchenegger

Personalentwicklung/Lehrlingsrecruiting

melissa.salchenegger@pankl.com

+43 (43) 3862 33999117

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit
  • Fokus Mädchen

Pankl Systems Austria GmbH: Kaltschmidstraße 2-6, 8600 Bruck an der Mur

Ansprechperson

Melissa Salchenegger

Personalentwicklung/Lehrlingsrecruiting

melissa.salchenegger@pankl.com

+43 (43) 3862 33999117

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit
  • Fokus Mädchen

Die PIA Automation Austria GmbH ist ein führendes Unternehmen im Bereich der industriellen Automation. Als Full Service Anbieter legen wir besonderes Augenmerk auf ein perfektes Zusammenspiel von Mechanik, Elektronik, Software Programmierung, Messtechnik, Produktionsdatensysteme, Bildverarbeitung und Robotertechnologien.
Die PIA Automation Austria GmbH ist
Mitglied in einer international aufgestellten
Unternehmensgruppe mit mehr als
40 Jahren Erfahrung und bietet technisch
komplexe und wirtschaftlich attraktive
Automatisierungslösungen im Bereich Powertrain an.
PIA Automation Austria ist sich seines Humankapitals bewusst. Die Unternehmensleitung schätzt die Summe von Wissen, Fähigkeiten und Erfahrungen der eigenen Mitarbeiter. Jährlich investiert das Unternehmen in die Fort- und Weiterbildung und fördert MitarbeiteInnen in der unternehmenseigenen Akademie. So wie wir uns als Unternehmen ständig neuen Herausforderungen stellen und unsere Produkte und Dienstleistungen ideal für unsere Kunden planen und montieren, so gilt es auch für jeden Mitarbeiter seinen Wissensstand up to date zu halten und sich in unterschiedlichsten Bereichen weiterzubilden.
Mitarbeiter, die sich weiterbilden, stärken nicht nur die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens sondern fördern auch ihre eigene Karriere und erwerben umfangreiches Wissen, das natürlich im privaten Umfeld von unschätzbarer Bedeutung sein kann.

Standorte

PIA Automation Austria GmbH: Teslastraße 8, 8074 Grambach

PIA Automation mit über 1300 Mitarbeiterinnen an 9 Standorten weltweit steht für die Zukunft der Industrie und bietet technisch komplexe und wirtschaftlich ausgereifte Automatisierungslösungen an. Der PIA-Standort Grambach bei Graz mit ca.400 MitarbeiterInnen ist das „Schwergewicht“ in der PIA Gruppe. PIA Austria liegt in der Genussregion Steiermark. Hier werden die Anlagen für den Kernbereich Automotive Powertrain gefertigt. Die Elektrifizierung des Antriebsstranges und Elektromobilität stehen in Grambach im Mittelpunkt. Der Standort beheimatet das Entwicklungszentrum für Industrie 4.0 der PIA Gruppe.

Ansprechperson

Danijela Ernst mag.oec.

Personalleitung

danijela.ernst@piagroup.at

+43 (316) 4000121

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis

Die Polymer Competence Center Leoben GmbH (www.pccl.at) - das führende österreichische Zentrum für kooperative Forschung im Bereich und Kunststofftechnik und Polymerwissenschaften – und das Department Kunststofftechnik an der Montanuniversität (www.kunststofftechnik.at) können gemeinsam auf über 40 Jahre Erfahrung und Innovation zurückblicken. Das PCCL und die sechs Lehrstühle der Kunststofftechnik Leoben mit ihren mehr als 200 Mitarbeitern verstehen sich als universelle Ansprechpartner für die Polymerforschung, es werden Dienstleistungen von der Chemie der Kunststoffe über die Werkstoffphysik und Werkstoffprüfung, das Konstruieren in Kunststoffen und die Kunststoffverarbeitung bis zum praktischen Einsatz von Kunststoff-Bauteilen und dem Recycling angeboten.

Standorte

Polymer Competence Center Leoben GmbH UND Kunststofftechnik Leoben: Max-Tendler Strasse 9, 8700 Leoben

Polymerwissenschaften und Kunststofftechnik

Ansprechperson

Bianca Jurak

Öffentlichkeitsarbeit

bianca.jurak@pccl.at

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis

Seit über 70 Jahren entwickelt POSCH Geräte, die schwere Arbeit einfacher machen. Mit patentierten und einzigartigen Lösungen, die man sonst nirgends findet. Überzeugen Sie sich selbst: Brennholz-Maschinen von POSCH erkennen Sie an mehr Leistung, Geschwindigkeit, Sicherheit und Komfort im Vergleich mit anderen Geräten.

Standorte

Posch, Leibnitz: Paul-Anton-Keller-Straße 40, 8430 Leibnitz

Ansprechperson

Robert Kopf

R.Kopf@posch.com

Lehrstellen

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Fokus Mädchen

Wir sind ein Hightech-Betrieb im Bereich der Fertigungstechnik und des Prototypenbaus. So können wir Basisfertigungstechniken wie CNC-Fräsen und CNC-Drehen, über Ultrasonic Glas- & Keramikbearbeitung bis additive Fertigung von Kunststoff und Metall anbieten. Zusätzlich ist es uns möglich, Produkte in der FSW-Technologie sowie im 3D-Druckverfahren herzustellen. Darüber hinaus haben wir unser Portfolio auf Software-Anwendungsprogrammierung und die Erweiterung um elektronische Komponenten ausgeweitet. Von der Idee bis zum fertigen Produkt betreuen wir unsere Kunden in jedem Entwicklungsschritt.
Das Unlösbare lösbar machen ist unser Credo und so stehen wir ständig vor neuen spannenden Herausforderungen. Unsere engagierten MitarbeiterInnen arbeiten in einem familiären Umfeld mit größtmöglicher Flexibilität.

Standorte

Resch GmbH: Glojach 72, 8421 St. Stefan im Rosental

Ansprechperson

Andrea Resch

Geschäftsführung

office@resch-gmbh.at

Lehrstellen

KonstrukteurIn , Metalltechnik , Prozesstechnik , Additive Fertigung, Bürokauffrau/-mann, Forschung & Entwicklung
  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit
  • Fokus Mädchen

Die Rewe Systems Austria GmbH ist in der Rewe Group das Kompetenzzentrum für
die Entwicklung innovativer und umfassender POS-Softwarelösungen für unsere Handelsorganisationen.

Als Spezialist für Softwareentwicklung rund um die Kasse unterstützen wir die Geschäftseinheiten der REWE Group
über alle Phasen eines Projekts, von der Beratung über die Entwicklung bis hin zu kompletten Roll-outs von integrierten POS-Lösungen.

Innovationsförderung und konsequente Kundenorientierung stehen dabei im Mittelpunkt unseres Handelns.

Standorte

Rewe Systems Austria GmbH: Seering 7/ Gebäude F/ 4.OG, 8141 Premstätten

Ansprechperson

Andreas Walcher

andreas.walcher@rewe-group.com

+43 (664) 2318145

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis

Durch die Spezialisierung im Sektor Prototypenbau sind wir ein führendes steirisches Unternehmen in den Bereichen „Additive Fertigung“ (Rapid Prototyping) sowie „Zerspanende Fertigung“!

Unsere Lösungen werden seit 1997 in den unterschiedlichsten Branchen eingesetzt und so finden RPD-Komponenten ihren Einsatz in der Luftfahrt genauso wie im Fahrzeugbau, dem Motorsport oder der Medizintechnik. Durch die Spezialisierung auf Prototypen und Kleinserien steht bei uns Qualität an erster Stelle was bedeutet, dass wir ISO 9001:2015 zertifiziert sind und unseren Kunden hochpräzise Bauteile in kürzester Zeit zur Verfügung stellen.

Durch unser im Jahr 2018 neu errichtetes High-Tech Competence Center in Kapfenberg können wir die gestellten Ansprüche unserer Kunden noch effizienter umsetzen.

Standorte

RPD GmbH: High-Tech-Park 24, 8605 Kapfenberg

Ansprechperson

Christoph Faschingbauer

QM/QS

c.faschingbauer@rpd.at

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

Holzverarbeitender Betrieb mit Sägewerk, Holztrocknung, Hobelwerk, Profilhobelwerk und Leimholzproduktion

Standorte

Sägewerk Hannes Bichler e.U.: Holzstraße 4, 8723 Kobenz

Ansprechperson

Monika Bichler

Personalbeauftragte

office@bichler-holz.at

+43 (043) 35145219

Lehrstellen

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

Jobangebote

Holz- und Sägetechniker Lehrling (m/w)
Beschreibung:

Lehrzeit 3 Jahre Ausbildungsinhalte: • Rundhölzer beurteilen, auswählen und fachgerecht lagern • Holzbearbeitungsmaschinen mit Sägeblättern, Zerspannungswerkzeugen bestücken, rüsten und einstellen • Maschinelle Herstellung verschiedener Holzprodukte, Sortierung, Trocknung und Lagerung von Schnittholz • Durchführen von Funktionsüberprüfungen und Qualitätskontrollen • Überwachung des Produktionsprozesses Video zum Lehrberuf: https://www.youtube.com/watch?v=5LiNQ7NlR_4&feature=youtu.be

Anforderung:

• Positiv abgeschlossene Pflichtschule • Technisches Interesse und Verständnis • Handwerkliches Geschick • Gute Mathematikkenntnisse Lehrlingsentschädigung: € 768,20 im 1. Lehrjahr € 1152,30 im 2. Lehrjahr € 1.536,40 im 3. Lehrjahr

Gehalt:

768,00 € / Monat

Ausbildungsdauer:

3,0 Jahre

Standort:
  • Sägewerk Hannes Bichler e.U. (Holzstraße 4 8723 Kobenz)

Als High-Tech Start-Up mit Sitz in Graz entwickeln wir innovative Devices für Industrie 4.0 und Industrial-IoT Anwendungen. Durch die intelligente Kombination von Sensorik, Konnektivität, Energieeffizienz und einzigartigen Algorithmen stellen wir Information als Service zur Verfügung. Dadurch unterstützen wir unsere Kunden optimal bei der Prozessoptimierung, Automatisierung und Maximierung ihrer Produktivität.

Standorte

SLOC GmbH: Waltendorfer Gürtel 2, 8010 Graz

Ansprechperson

Nina Neureiter MSc.

Assistenz der Geschäftsführung

nina.neureiter@sloc.one

+43 (316) 395396

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit
  • Fokus Mädchen

Jobangebote

Embedded Software Developer in C w/m
Beschreibung:

Als High-Tech Start-Up mit Sitz in Graz entwickeln wir innovative Devices für Industrie 4.0 und Industrial-IoT Anwendungen. Durch die intelligente Kombination von Sensorik, Konnektivität, Energieeffizienz und einzigartigen Algorithmen stellen wir Information als Service zur Verfügung. Dadurch unterstützen wir unsere Kunden optimal bei der Prozessoptimierung, Automatisierung und Maximierung ihrer Produktivität. Ihre Aufgaben: - Software Entwicklung auf Microcontrollern in C - Konzeption, Design und Weiterentwicklung der Systemarchitektur im industriellen IoT-Umfeld - Aktive Mitentwicklung bei neuen Produkten im IoT-Umfeld - Unterstützung bei der Erstellung von Produktionsunterlagen in Kooperation mit unseren Hardware-Partnern

Anforderung:

- Große Erfahrung und umfangreiche Kenntnisse in der Software-Entwicklung für Embedded Systems in C (Microcontroller-Programmierung) - Interesse an innovativen Technologien (Edge Computing, AI, etc.) - Gute Englischkenntnisse - Selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit - Abgeschlossene Ausbildung (HTL, FH, Uni) im Bereich der Informatik, Elektrotechnik, o.ä. - Erfahrung mit BLE Kommunikation und Microcontrollern von STM32 und TI sind von Vorteil - Wünschenswert: Kenntnisse in GIT-Versionsverwaltung Kenntnisse in C++ und Python Erfahrung mit Linux

Gehalt:

2.600,00 € / Monat

Standort:
  • SLOC GmbH (Waltendorfer Gürtel 2 8010 Graz)

Spitzer Engineering zählt österreichweit zu einem der größten Ingenieurbüros mit Stammsitz in Vorau - Oststeiermark.

Die Nähe zu unseren Kunden ist uns besonders wichtig, darum gibt es seit 2017 einen weiteren Standort in Grambach bei Graz.

Das Unternehmen führt Planungen für die Bereiche Industrieanlagenbau, Maschinenbau, Stahlbau, Gebäude- & Energietechnik, Elektrotechnik und Umwelt- & Kulturtechnik durch.

Unsere Leistungen :
-Beratung
-Vorstudien
-Projektierung
-Planung
-Abwicklung
-Baustellenüberwachung
-Dokumentation

Standorte

Spitzer Engineering: Impulszentrum 1, 8250 Vorau

Ansprechperson

Markus Ebner

Administration

mebner@spitzer.at

+43 (0) 33374110112

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

Spitzer Engineering: Parkring 18| Gebäude G, 8074 Grambach

Ansprechperson

Markus Ebner

Administration

mebner@spitzer.at

+43 (0) 33374110112

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

Die Firma Steirerpack GmbH ist ein führendes steirisches Verpackungswerk!
Durch unseren vielfältigen Maschinenpark, ist es uns möglich vom einfachen Wellpappenzuschnitt über gestanzte Flexo- und Offsetverpackungen bis hin zu Displays alles zu produzieren!
Mit unserer firmeninternen Produktentwicklung, haben wir den großen Vorteil auf unsere Kunden individuell einzugehen und mit unseren Verpackungen Kaufimpulse zu setzen!
Weiters besitzen wir eine Inlinemaschine, durch die wir Faltkartons in verschiedensten Formaten anfertigen können.
Ein Team aus erfahrenen und motivierten Mitarbeitern ermöglicht es uns schnell und flexibel mit hoher Qualität Verpackungen herzustellen.
Einen kurzen Einblick können Sie sich unter " https://youtu.be/xkxTfH0ZFm0 " holen.

Standorte

Steirerpack GmbH: Hauptstraße 21, 8763 Möderbrugg

Ansprechperson

Sandra Schwarz

Assistentin der Geschäftsführung

sandra.schwarz@steirerpack.at

+43 (043) 3571220133

Lehrstellen

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

Stölzle ist Spezialist für hochwertiges Verpackungsglas und Europas einziger Gesamtanbieter von Verpackungsglas für die Bereiche Healthcare & Consumer, Parfümerie & Kosmetik, Prestige Spirits sowie Tableware.
Bei den Miniaturen ist Stölzle Marktführer in Europa, bei Flaschen für Prestigeprodukte wie Whisky oder Wodka (Absolut, Ciroc) sowie im Pharmasegment unter den Top drei.
Stölzle ist ein gesund wachsendes Unternehmen, welches das faszinierende und nachhaltige Produkt Glas produziert und am Weltmarkt mit einer Exportquote von mehr als 90% erfolgreich vertreibt. Zudem bietet Stölzle eine spannende Mischung aus Regionalität und Internationalität und vielfältige Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten an 6 Produktionsstandorten und 4 Vertriebsniederlassungen.

Standorte

Stölzle Oberglas GmbH: Fabriksstraße 11, 8580 Köflach

Ansprechperson

MMag. Eva Kogelfranz

Human Resources, Lehrlingsausbildung

eva.kogelfranz@stoelzle.com

+43 (031) 44706256

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit
  • Fokus Mädchen

SVI Austria ist Auftragsfertiger für elektronische und mechatronische Produkte mit Sitz in Deutschlandsberg. Das europäische Headquarter - eine Tochter der SVI Public Company Ltd. in Thailand - beschäftigt 285 qualifizierte Mitarbeiter am Produktionsstandort.

Das innovative EMS-Dienstleistungsunternehmen fertigt hochkomplexe elektronische und mechatronische Produkte für internationale Kunden und globale Marktführer der Branchen Industrie & Leistungselektronik, Öffentlicher Transport, Automotive und Medizintechnik.

Die SVI-Gruppe zählt weltweit zu den Top 50 Anbietern von EMS - Electronics Manufacturing Services und beschäftigt über 4.200 Mitarbeiter in Europa und Asien. Auf einer Fläche von mehr als 75.000 m² werden modernste Produktionsanlagen in Thailand, Kambodscha, Österreich, Ungarn und Slowakei geboten. Ergänzend befinden sich Produktdesign-Zentren in Österreich, Slowenien und Thailand, sowie Vertriebsbüros in Dänemark, Deutschland, Frankreich und Japan.

SVI ist Partner für Design & Electronics Manufacturing Services (DMS & EMS) und bietet seinen Kunden ein umfassendes Dienstleistungsangebot vom Design bis zum fertigen Produkt. Das Portfolio beinhaltet Product Design & Development, Engineering Services, Electronic Assembly, Cable Harness Assembly, Box Build & System Build und umfangreiche After Sales Services.

Die SVI-Gruppe deckt die komplette Auftragsfertigung von elektronischen und mechatronischen Baugruppen, Komplettgeräten, Kabeln und Systemen ab und garantiert bestes Preis-Leistungsverhältnis und höchste Produktqualität verbunden mit Know-how und standardisierten Prozessen nach IATF 16949, ISO 13485, ISO 14001 und ISO 9001.


SVI Austria GmbH
Frauentaler Strasse 100
A-8530 Deutschlandsberg
Tel +43 3462 6800-0
office@svi-austria.com
www.SVI-HQ.com

Standorte

SVI Austria GmbH: Frauentaler Straße 100, 8530 Deutschlandsberg

Ansprechperson

Ulrike Fagitsch

European Marketing Assistant

ulrike.fagitsch@svi-austria.com

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

Jobangebote

ELEKTROBETRIEBSTECHNIKER (W / M / D)
Beschreibung:

- Durchführung von elektrischen Reparaturen, Instandhaltungsarbeiten und elektrischen Installationen - Bestellen und Einkaufen von erforderlichen Material für Umbauten und Instandhaltungsarbeiten - Koordination von notwendigen Instandhaltungsarbeiten mit externen Firmen - Jährliche Überprüfung der elektrischen Schutzmaßnahmen - Durchführung von ESD-Messungen - Umsetzung von Wartungsaufträgen - Mitwirkung an KVP-Maßnahmen, 5S, Erstellen und Verbessern von Standards

Anforderung:

-Abgeschlossene Lehrabschlussprüfung in Fachrichtung Elektrotechnik - Staplerführerschein - Berufserfahrung in der Instandhaltung von Vorteil - Umfassendes technisches Verständnis - Selbstständige eigenverantwortliche Arbeitsweise - Sehr gute Deutschkenntnisse

Gehalt:

2.242,19 € / Monat

Standort:
  • SVI Austria GmbH (Frauentaler Straße 100 8530 Deutschlandsberg)

TEST EQUIPMENT ENGINEER SOFTWARE (W / M / D)
Beschreibung:

- Entwicklung von Softwarelösungen der für die Produktfertigung notwendigen Prüfmittel, des Prüfequipments und der Roboter - Anforderungsanalyse, Design, Entwicklung, Test und Dokumentation unter Einhaltung der Kundenvorgaben sowie der gesetzlichen und normativen Anforderungen - Erwirkung der Kunden-und Fertigungsfreigabe der Prüfsoftware - Enge Zusammenarbeit mit dem Test Equipment Engineer für Hardware - Optimierung und Weiterentwicklung von bestehender Software - Zusammenarbeit mit anderen Test Departments innerhalb des Konzerns - Durchführung von Messsystemanalysen - Bereitstellung der relevanten Daten und Unterlagen für die Konformitätsbewertung gemäß anwendbarer Richtlinien für Mess-und Prüfmittel - Mitwirkung an Standards für Prüfgeräte - MitwirkunganKVP-Maßnahmen,5S,Erstellen und Verbessern von Standards im Allgemeinen

Anforderung:

- Abgeschlossene technische Ausbildung mit Schwerpunkt IT (UNI, FH, HTL oder LAP) - Einschlägige Berufserfahrung - Fortgeschrittene Programmierkenntnisse (C#, VB in Verbindung mit .NET Framework, Labview) - Fortgeschrittene SQL-Kenntnisse (Datenbank-, Tabellen-und Abfragedesign) - Sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse - Hohe Lernbereitschaft und kreatives Denken - Operative Umsetzungsstärke - Ausgeprägte analytische Fähigkeit - Selbstständige, methodische Arbeitsweise - Mechanisches und elektronisches Verständnis

Gehalt:

2.896,77 € / Monat

Standort:
  • SVI Austria GmbH (Frauentaler Straße 100 8530 Deutschlandsberg)

Deutschlandsberg ist das TDK kompetenzzentrum für Keramik. Hier sind Mitarbeiter aus mehr als 25 Nationen mit der Entwicklung und Fertigung elektronischer High-Tech-Produkte beschäftigt. Die Palette reicht von Piezo-Aktuatoren und Vielschicht-Varistoren bis hin zu hochintegrierten keramischen Vielschicht-Modulen. Mit mehr als 70.000 m² ist Deutschlandsberg das größte TDK Werk in Europa. Von hier aus werden zahlreiche Standorte gesteuert und unterstützt, darunter Werke in China, Malaysia, Tschechien und Kroatien.

Standorte

TDK Electronics GmbH & Co OG: Siemensstraße 43, 8530 Deutschlandsberg

Ansprechperson

Mag. Christian Oswald

Human Resources

christian.oswald@tdk-electronics.tdk.com

+43 (43) 34628002326

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

VIRTUAL VEHICLE ist ein international aktives Forschungszentrum, das Technologien für leistbare, sichere und umweltfreundliche Fahrzeuge für Straße und Schiene entwickelt.

Mit etwa 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir national und international mit mehr als 100 Partnern aus Industrie und Forschung zusammen. Wesentliche Elemente unserer Expertise sind dabei die Verknüpfung von numerischer Simulation und experimenteller Absicherung sowie eine umfassende Systemsimulation bis hin zum Gesamtfahrzeug.

Das COMET K2-Programm bietet hierfür eine Basis für geförderte Forschungsaktivitäten bis mindestens Ende 2021. Das umfangreiche Engagement in EU Projekten, das breite Portfolio an Auftragsforschung und Dienstleistungen runden unsere Aktivitäten ab.

Standorte

Virtual Vehicle Research GmbH: Inffeldgasse 21a, 8010 Graz

Ansprechperson

Georg Herzog

Human Resources

hr@v2c2.at

+43 (316) 8739028

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

Die Kompetenz der voestalpine Stahl Donawitz GmbH als Stahlerzeuger beruht auf einer mehr als 125-jährigen technischen Erfahrung. Donawitz war und ist einer der großen Namen in der obersteirischen Stahltradition. Vor diesem Leistungshintergrund haben wir uns heute zum Nischenanbieter für anspruchsvolle
Produktsegmente entwickelt. voestalpine Stahl Donawitz GmbH steht für eine
Wertschöpfungskette, die konsequent auf die Erzeugung von Qualität ausgerichtet ist. Unsere Kunden benötigen eine Stahlqualität, die auf einem Elektro-Ofen nicht realisierbar ist. Die Konfiguration unserer Produktion mit der klassischen Linie "Sinteranlage - Hochofen-
Roheisenentschwefelungsanlage - LD Tiegel - Sekundärmetallurgie-Stranggußanlagen" erfüllt somit ganz konkrete Marktbedürfnisse. Aktuell
werden am Standort Donawitz rund 100
Lehrlinge ausgebildet.

Standorte

voestalpine Stahl Donawitz GmbH: Kerpelystraße 199, 8700 Leoben

Unsere Kompetenz als Stahlerzeuger beruht auf einer mehr als 125-jährigen technischen Erfahrung. Donawitz war und ist einer der großen Namen in der obersteirischen Stahltradition. Vor diesem Leistungshintergrund haben wir uns heute zum Nischenanbieter für anspruchsvolle Produktsegmente entwickelt.

Ansprechperson

Walpurga Weixler BA.MA.

Personalmarketing

walpurga.weixler@voestalpine.com

+43 (503) 04264470

Lehrstellen

Elektrotechnik , Mechatronik , Kraftfahrzeugtechnik , Metalltechnik , Metallurgie und Umformtechnik , Prozesstechnik , Labortechnik/Chemie, Maschinenbautechnik, Schmiedetechnik, Schweisstechnik, Werkstofftechnik, Zerspanungstechnik
  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Fokus Mädchen

Die voestalpine Turnout Technology Zeltweg GmbH (vormals voestalpine Weichensysteme GmbH), eine Tochtergesellschaft der voestalpine Railway Systems GmbH, ist führender Systempartner im Weichenbereich.

Die voestalpine Turnout Technology Zeltweg GmbH entwickelt und produziert Vignolweichen, Gleisverbindungen, Kreuzungsweichen, Kreuzungen und komplette Layouts etc. entsprechend internationalen Standards oder speziellen Kundenanforderungen, in allen verfügbaren Schienenprofilen und geforderten Spurweiten.

Innovative Antriebs-, Verschluss & Überwachungseinrichtungen, Diagnosesysteme für ortsfeste Anlagen und rollendes Material sowie ein vielschichtiges Serviceangebot komplettieren das Produktportfolio der voestalpine Turnout Technology Zeltweg GmbH. Namhafte Referenzen im Hochgeschwindigkeits-, Schwerlast- und Nahverkehrsbereich auf der ganzen Welt unterstreichen die umfassende Kompetenz unseres Unternehmens.

Mehr als 60 Produktions- und Vertriebszentren auf der ganzen Welt garantieren bestes Know-How über lokale Anforderungen und Kundenbedürfnisse und ermöglichen es uns maßgeschneiderte und Mehrwert schaffende Produkte und Services zu liefern. Dadurch sind unsere Kunden mit uns einen Schritt voraus.

Standorte

voestalpine Turnout Technology Zeltweg GmbH: Alpinestraße 1, 8740 Zeltweg

Ansprechperson

Mag. Stephanie Schriefl

Mitarbeiterin Personalabteilung

stephanie.schriefl@voestalpine.com

+43 (664) 88323732

Lehrstellen

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit
  • Fokus Mädchen

Seit mehr als 140 Jahren steht der Name Wuppermann für Qualität in der Verarbeitung von Stahl. Seit der Gründung im Jahr 1872 hat sich das Familienunternehmen kontinuierlich zum innovativen Entwickler und hochqualifizierten Verarbeiter weiterentwickelt. Die Wuppermann Austria GmbH (WA) in Judenburg ist einer der größten Produktionsstandorte innerhalb der Wuppermann-Gruppe und einer der großen Arbeitgeber in der Region. Das Produktportfolio reicht von Flachprodukten, Rohren und Blechteilen bis zu integrierten Komponenten und komplexen Baugruppen aus Stahl, Edelstahl und Aluminium. Am Standort Judenburg produzieren rund 115 Mitarbeiterinnen neben verzinktem Bandstahl auch verzinkte Rohre und Profile und liefern ca. 100.000 Tonnen Stahlprodukte an ihre Kunden.

Standorte

Wuppermann Austria GmbH: Gußstahlwerkstraße 23, 8750 Judenburg

Seit mehr als 145 Jahren steht der Name Wuppermann für Qualität in der Verarbeitung von Stahl. Die Wuppermann-Gruppe beschäftigt rund 800 Mitarbeiter an fünf Produktionsstandorten in Europa. Als einer von drei Produktionsstandorten für Flat & Tube Products fertigt die Wuppermann Austria GmbH in Judenburg neben schmalem verzinktem Spaltband auch verzinkte Rohre und Profile mit besonders hohem Korrisionsschutz, insbesondere für die Bau- und Automobilindustrie.

Ansprechperson

Claudia Fleischmann

Assistentin der Geschäftsführung

claudia.fleischmann@wuppermann.com

+43 (509) 10411

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

XTEC zu einer hochmodernen und innovativen Werkstätte aus 50 jungen, engagierten und kompetenten Technikern/innen und Tischlern/innen entwickelt. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in St. Margarethen an der Raab in der Oststeiermark. Gemeinsam mit renommierten Architekten, Designern und international tätigen Unternehmen realisieren wir weltweit Projekte für den Innen- und Außenbereich.

Wir formen Lösungen für Räume und Gebäude mit Wohlfühlcharakter. Traditionelles Handwerk ist dafür unsere Basis. Mit unserer Affinität zu Design setzen wir diese Handwerkskunst mit Bedacht und Liebe zum Detail ein. Wir vereinen unsere Ideen mit smarter Technologie, modernsten Fertigungstechniken und außergewöhnlichen Materialien. Durch diese exklusive Mischung schaffen wir Möbel, Produkte und Lösungen, die das Leben der Menschen bereichern.

Der entscheidende Erfolgsfaktor ist bei uns jedoch der Mensch, der das Material bearbeitet und die Fertigungstechniken beherrscht. Vielfältige Ausbildungen und langjährige Erfahrung, die ständige Weiterentwicklung sowie die Leidenschaft für traditionelles Handwerk und Innovation zeichnen uns aus.

Standorte

X-TEC GmbH: Innovationspark 2, 8321 St. Margarethen an der Raab

Ansprechperson

Mag. (FH) Verena Windisch

Senior Brand Manager

verena.windisch@xtec.at

+43 (316) 31708150

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit
  • Fokus Mädchen

Jobangebote

Lehrling Tischlereitechniker (m/w/d)
Beschreibung:

Lehrling Tischlereitechniker (m/w/d) Realising Ideas. XTEC ist eine High-Tech-Tischlerei in St. Margarethen an der Raab. Mit Leidenschaft für Design und Details entstehen Möbel einer der modernsten un innovativsten Werkstätten Österreichs. Gemeinsam mit Architekten, Designern und internationalesn Unternhmen realisieren wir weltweit Projekte für den Innen- und Außenbereich sowie Messestände in höchster Qualität. Die XTEC ist Teil der international tätigen XAL-Gruppe. Wir verstärken unser Team und suchen ab sofort Lehrlinge.

Anforderung:

Das bringst du mit Du hast die Pflichtschule abgeschlossen Du hast Spaß an der Arbeit mit verschiedenen Materialien und Maschinen Du bist handwerklich geschickt Du hast ein gutes technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen Du magst Rechnen und Mathematik Du bist neugierig und engagiert Du bist pünktlich, zuverlässig und sorgfältig Teamgeist ist dir wichtig

Gehalt:

683,40 € / Monat

Ausbildungsdauer:

4,0 Jahre

Standort:
  • X-TEC GmbH (Innovationspark 2 8321 St. Margarethen an der Raab)

XAL verbindet als internationales Unternehmen der Lichtbranche innovatives Design mit modernster Technologie. Unsere Lichtlösungen sind daher ebenso nachhaltig wie ästhetisch und funktionell hochwertig – ein Konzept, mit dem wir weltweit Erfolg haben. XAL verfügt über Tochterunternehmungen in den USA, Europa und Asien sowie ein dichtes Kooperationspartnernetzwerk. Derzeit besteht unser Team aus rund 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Standorte

XAL GmbH: Auer-Welsbach-Gasse 36, 8055 Graz

Ansprechperson

Lena Bißmann

Assistant Front Offiche & People Management

lena.bissmann@xal.com

+43 (316) 31708002

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit

Der biopharmazeutische Markt weist hohe Wachstumsraten auf und weltweit werden Produktionskapazitäten zur Herstellung dieser hochwertigen Medikamente aufgebaut. Die ZETA Gruppe hat sich in diesem herausfordernden Umfeld als verlässlicher und global agierender Engineering Partner etabliert. ZETA designt, baut, automatisiert und qualifiziert Anlagen für aseptische flüssige Produktionsprozesse in der Biotech- und Pharmaindustrie. Auf diesen hochkomplexen „maßgeschneiderten“ Anlagen werden biopharmazeutische Wirkstoffe wie Antikrebsmittel, Insulin, Impfstoffe, Infusionen und ähnliches hergestellt. Als internationales, stark wachsendes Unternehmen setzt ZETA vor allem auf seine engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Unter dem Motto 'Let's Engineer Your Career Together' suchen wir zur Verstärkung unseres Teams am Standort Lieboch ab September 2021 Lehrlinge zum techn. Zeichner/in, Metalltechniker/in und Elektrotechniker/in

Standorte

ZETA GmbH: Zetaplatz 1, 8501 Lieboch

Ansprechperson

Eva Traumüller MA

HR Specialist / Employer Branding

eva.traumueller@zeta.com

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Fokus Mädchen

Jobangebote

Lehrling zum technischen Zeichner (m/f/d)
Beschreibung:

Was dich erwartet: Konstruktionen in 2D und 3D mit CAD-Programmen speziell für den Bereich Anlagenbau, Erstellung von Konzepten, Skizzen Detailzeichnungen und Stücklisten, Erstellung technischer Spezifikationen und Materiallisten, Erarbeitung einer projektorientierten Arbeitsweise anhand anerkannter Kenntnisse des Projekt- und Qualitätsmanagements, Durchführung von fachbezogenen Berechnungen, Erstellung von technischen Dokumentationen Anwendung moderner Informationstechnologien z. B. Internet, Intranet, Datenbanken usw., Einsatz moderner Tools zur Digitalisierung im Anlagenbau, Unterstützung in administrativen u. organisatorischen Bereichen,

Anforderung:

Positiv abgeschlossenes 9. Schuljahr, Räumliches Vorstellungsvermögen u. mathematisches Verständnis, Freude an der Technik und konstruktivem Arbeiten, Sehr genaues, exaktes Arbeiten, Engagement u. Lernbereitschaft, Motivation u. Zielstrebigkeit, Freude an der Zusammenarbeit im Team, Was wir dir bieten: Eine qualitativ hochwertige Ausbildung mit hohem Zukunftspotential (Lehrzeit 3,5 Jahre), Fachlich u. sozial kompetente Ausbilder, Eine ansprechende Arbeitsatmosphäre geprägt von Kollegialität u. Teamspirit, Ausgezeichnete Perspektiven, die über die Lehrzeit hinausgehen, Attraktive Zusatzleistungen u. spannende Workshops, Lehrzeitbeginn: 01.09.2021, Bewirb dich jetzt und sichere dir die Chance auf eine spannende Lehrstelle! Sende uns deine vollständige Online-Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und dein letztes Jahreszeugnis) mit dem Betreff: ‚Lehrling zum technischen Zeichner‘ an recruiting@zeta.com, Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Dein ZETA Recruiting Team

Gehalt:

635,00 € / Monat

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Standort:
  • ZETA GmbH (Zetaplatz 1 8501 Lieboch)

Lehrling zum Metalltechniker (m/f/d) Schwerpunkt Metallbau/Blechtechnik
Beschreibung:

Was dich erwartet: Fertigen, Zusammenbauen und Montieren von Bauteilen, Konstruktionen und Rohrleitungen für pharmazeutische Anlagen, Bearbeiten von Metallen (händisch und maschinell) wie z.B. Schweißen, Bohren, Drehen, Fräsen, Schleifen, Feilen, Verschiedene Werkstoffüberprüfungen (z.B. Oberflächenrauhigkeit), Kontrolle und Pflege des Maschinenparks, Einhaltung der Sicherheitsvorschriften und Qualitätsstandards,

Anforderung:

Positiv abgeschlossenes 9. Schuljahr, technisches Verständnis u. handwerkliches Geschick, Interesse für Maschinen und Anlagen, Motivation und Einsatzbereitschaft, Verlässlichkeit und Genauigkeit, Freude an der Zusammenarbeit im Team, Was wir dir bieten: Eine qualitativ hochwertige Ausbildung mit hohem Zukunftspotential (Lehrzeit 3,5 Jahre), Fachlich und sozial kompetente Ausbilder, Eine ansprechende Arbeitsatmosphäre, geprägt von Kollegialität und Teamspirit, Ausgezeichnete Perspektiven, die über die Lehrzeit hinausgehen, Attraktive Zusatzleistungen und spannende Workshops, Lehrzeitbeginn: 01.09.2021, Bewirb dich jetzt und sichere dir die Chance auf eine spannende Lehrstelle!, Sende uns deine vollständige Online-Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und dein letztes Jahreszeugnis) mit dem Betreff: ‚Lehrling zum Metalltechniker‘ an recruiting@zeta.com, Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Dein ZETA Recruiting Team

Gehalt:

692,00 € / Monat

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Standort:
  • ZETA GmbH (Zetaplatz 1 8501 Lieboch)

Lehrling zum Elektrotechniker (m/f/d) Schwerpunkt Automatisierungs- und Prozessleittechnik, Anlagen- u. Betriebstechnik
Beschreibung:

Was dich erwartet: Ausbildung gemeinsam mit unserem Ausbildungspartner im Raum Weiz (Installationsarbeiten, Materialkunde, direkter Kundenkontakt), Elektrotechnische Grundlagen und Grundgesetze, Errichten und Inbetriebnahmen von Systemen der Gebäudetechnik sowie elektrischen Maschinen, Geräten und Anlagen, Installationen, Inbetriebnahmen, Prüfungen, Instandhaltungen und Wartungen von Systemen der Steuerungs- und Regelungstechnik, Beheben von Fehlern und Störungen an Systemen, Ausführen der Arbeiten unter Berücksichtigung der einschlägigen Sicherheitsvorschriften, Normen und Standards, Planung unserer Anlagen mit unserer Software, Eintauchen in die Welt des Prozesstechnikers, und Kennenlernen der internen Projektprozesse, Bereitschaft zu Baustelleneinsätzen bis 18 Jahre/Inland, ab 18 Jahre/Ausland

Anforderung:

Positiv abgeschlossenes 9. Schuljahr, Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick, Interesse für Maschinen und Anlagen, Motivation und Einsatzbereitschaft, Mobilitätsbereitschaft, Verlässlichkeit und Genauigkeit, Freude an der Zusammenarbeit im Team, Computer (MS-Office) Kenntnisse, Was wir dir bieten: Eine qualitativ hochwertige Ausbildung mit hohem Zukunftspotential (Lehrzeit 4 Jahre), Fachlich u. sozial kompetente Ausbilder, Eine ansprechende Arbeitsatmosphäre geprägt von Kollegialität und Teamspirit, Ausgezeichnete Perspektiven, die über die Lehrzeit hinausgehen, Attraktive Zusatzleistungen u. spannende Workshops, Lehrzeitbeginn: 01.09.2021 Bewirb dich jetzt und sichere dir die Chance auf eine spannende Lehrstelle! Sende uns deine vollständige Online-Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und dein letztes Jahreszeugnis) mit dem Betreff: ‚Lehrling zum Elektrotechniker‘ an recruiting@zeta.com Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Dein ZETA Recruiting Team

Gehalt:

692,00 € / Monat

Ausbildungsdauer:

4,0 Jahre

Standort:
  • ZETA GmbH (Zetaplatz 1 8501 Lieboch)

Die ZF Friedrichshafen AG ist ein weltweit führender Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie in der aktiven und passiven Sicherheitstechnik und zählt zu den weltweit größten Automobilzulieferern. ZF vernetzt leistungsfähige, mechanische Systeme mit digitalem Know-how und Elektronikkompetenz und lässt Fahrzeuge sehen, denken und handeln.

Standorte

ZF Lemförder Achssysteme Ges.m.b.H.: Parkring 1, 8403 Lebring

ZF ist ein weltweit aktiver Technologiekonzern und liefert Systeme für die Mobilität von Pkw, Nutzfahrzeugen und Industrietechnik. Ein Schwerpunkt der Weiterentwicklung der ZF-Systeme ist die digitale Vernetzung und Automatisierung. ZF lässt Fahrzeuge sehen, denken und handeln. Als einziges ZF-Werk weltweit produziert ZF in Lebring das innovative High-Tech-Produkt „AKC® – Active Kinematics Control“ – ein intelligentes System, bei dem die Hinterachse mitlenkt und dadurch einen Beitrag zur Verbesserung von Fahrdynamik, Sicherheit, Wendigkeit und Komfort im Pkw leistet. Neben der Fertigung zählen Entwicklungsleistungen und das Testen von Produkten zu den Stärken des Werks. Hier zu arbeiten, bedeutet daher immer auch, aktiv an der automobilen Zukunft mitzuarbeiten.

Ansprechperson

Daniela Flucher

Human Resources

daniela.flucher@zf.com

+43 (318) 249095490

Lehrstellen

  • Fokus Lehre
  • Fokus AHS & BMHS mit Schwerpunkt Information
  • Fokus BMHS mit Schwerpunkt Praxis
  • Schnuppermöglichkeit
  • Ferialjobs
  • Praktikumsmöglichkeit
  • Diplom- oder Bachelorarbeit